Aktie

Letzter Kurs:
EUR
Vol:
Stk
%
EUR
A2YPJ2
Börse: Düsseldorf
Düsseldorf: A2YPJ2
Börse Kurs (EUR) Datum Uhrzeit Tagesvolumen (Stk)

Stammdaten

ISIN DE000A2YPJ22
WKN A2YPJ2
Börsenkürzel ABT
Börsen Düsseldorf, Hamburg
Börsensegment Allgemeiner Freiverkehr - Variabler Handel
Aktienanzahl 20.714.654
Aktientyp Inhaber-Stammaktien mit rechnerischem Anteil am Grundkapital von je 1 Euro
Verwahrart Giro­sammel­ver­wahrung
Erstnotierung 02.08.2019
Erster Börsenkurs 1,00 Euro
Geschäftsjahr Kalenderjahr

Aktionärsstruktur

Streubesitz 15,66 %
WFT GmbH (Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz) 10,48 %
Arriba Ventures GmbH (Dr. Yassin Hankir) und Zandups GmbH (Tobias Zander) 73,86 %

Equity Story

Die Advanced Bitcoin Technologies AG hat es sich zum Ziel gesetzt, die Welten von Fiat-, Krypto- und Digital-Währungen miteinander zu verbinden und Geschäfts- und Privatkunden einfache, sichere, schnelle und preiswerte Zahlungstransaktionen zu ermöglichen.

Dazu fokussiert sich die Advanced Bitcoin Technologies AG auf den Aufbau einer innovativen Multiwährungstransaktionsplattform.

Möglich wird dies durch die Verbindung von traditionellen Zahlungsmitteln mit virtuellen, frei programmierbaren Währungen auf Basis der Distributed-Ledger-Technologie (DLT), die Transaktionen im Zahlungsverkehr im Vergleich zu Bargeld schneller, kostengünstiger und sicherer machen.

Ziel ist es, künftig von den signifikanten Wachstumschancen virtueller Währungen weltweit zu profitieren.
Mit ihrer Börsennotierung im Allgemeinen Freiverkehr der Börsen Düsseldorf und Hamburg verfolgt die Advanced Bitcoin Technologies AG das Ziel, Investoren am globalen Megatrend im Bereich Krypto- und Digital-Währungen partizipieren zu lassen.

Finanznachrichten

Ad-hoc-Mitteilungen

Veröffentlichung von Insiderinformationen gem. Art. 17 EU-Marktmissbrauchsverordnung (MAR).

Diese Ad-hoc-Mitteilungen finden Sie neben weiteren Veröffentlichungen hier.
Ad-hoc
15. Oktober 2021
Advanced Bitcoin Technologies AG: savedroid AG gewinnt auch in zweiter Instanz den Rechtsstreit im Wallet-Herausgabeverfahren
Ad-hoc
01. Juli 2021
Advanced Bitcoin Technologies AG veröffentlicht Jahresabschluss 2020 und gibt Wechsel des Aufsichtsrats sowie Eintragung der Sachkapitalerhöhung bekannt
Ad-hoc
12. März 2021
Advanced Bitcoin Technologies AG übernimmt savedroid AG zu 100%
Ad-hoc
11. Februar 2021
Advanced Bitcoin Technologies AG prüft künftige Lizenzstrategie und veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen 2020
Ad-hoc
17. Dezember 2020
Advanced Bitcoin Technologies AG treibt strategische Neuausrichtung als Multiwährungs­transaktionsplattform voran und stellt "savedroid - Spar dich glücklich!" ein
Ad-hoc
15. Oktober 2020
Advanced Bitcoin Technologies AG beschließt Kapitalerhöhung und veröffentlicht Halbjahresabschluss
Ad-hoc
16. September 2020
Advanced Bitcoin Technologies AG: Wechsel im Aufsichtsrat, Kapitalerhöhung im 4. Quartal 2020 geplant, B2B-Kooperationen abgeschlossen
Ad-hoc
15. Juli 2020
Advanced Bitcoin Technologies AG: Konzernabschluss 2019, neues B2B-Geschäft, neuer CFO
Ad-hoc
18. März 2020
Advanced Bitcoin Technologies AG: Landgericht Frankfurt am Main weist Widerrufsklage gegen savedroid AG ab
Ad-hoc
18. Februar 2020
Advanced Bitcoin Technologies AG: Landgericht Bonn entscheidet für savedroid AG
Ad-hoc
24. Dezember 2019
Advanced Bitcoin Technologies AG schließt Übernahme der savedroid AG im Zuge einer Sachkapitalerhöhung ab
Ad-hoc
02. Oktober 2019
Advanced Bitcoin Technologies AG beschließt Übernahme der savedroid AG im Zuge einer Sachkapitalerhöhung

Publikationen und Präsentationen

Corporate Governance

Das deutsche Aktiengesetz schreibt in § 23 eine Satzung vor, die nur durch einen Beschluss der Hauptversammlung geändert werden kann. Der Aufsichtsrat der Advanced Bitcoin Technologies AG hat zudem eine Geschäftsordnung für den Vorstand erlassen, in der die Geschäftsverteilung und die Zusammenarbeit im Vorstand geregelt sind. Darüber hinaus hat der Aufsichtsrat sich eine eigene Geschäftsordnung gegeben.

Managers' transactions (Director Dealings)

Die Mitglieder des Vorstands und Aufsichtsrats der Advanced Bitcoin Technologies AG sowie die mit diesen eng verbundenen Personen sind nach Art. 19 EU-Marktmissbrauchsverordnung (MAR) verpflichtet, der Advanced Bitcoin Technologies AG und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) Eigengeschäfte mit Aktien der Advanced Bitcoin Technologies AG zu melden.
Kauf
17. Dezember 2020
16:08 Uhr
Management Alliance GmbH
Kauf
17. Dezember 2020
16:06 Uhr
Thomas Dressendörfer
Kauf
17. Dezember 2020
16:05 Uhr
B&L OCR Systeme GmbH
Kauf
17. Dezember 2020
16:03 Uhr
Debjit Datta Chaudhuri
Verkauf
14. September 2020
13:37 Uhr
Coniunctim GmbH
Kauf
02. Oktober 2019
17:38 Uhr
Debjit Datta Chaudhuri
Kauf
02. Oktober 2019
17:33 Uhr
Joachim V. Brockmann
Kauf
02. Oktober 2019
17:32 Uhr
Coniunctim GmbH
Kauf
02. Oktober 2019
17:28 Uhr
Arriba Ventures GmbH
Kauf
02. Oktober 2019
17:26 Uhr
Zandups GmbH

Hauptversammlung 2020

Finanzkalender

 
TBA
2021
Ordentliche Hauptversammlung
Frankfurt am Main
SEPTEMBER
30
2021
Halbjahresabschluss 2021
Kontakt & Service
Viona Brandt
+49 (0) 175 - 93 93 320
ir@abt-ag.com
Sie möchten regelmäßig über die Advanced Bitcoin Technologies AG informiert werden?
Bitte tragen Sie Ihre Emailadresse ein. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.